Vereinsleben

Turniere

LK-Turniere

Zum ersten Mal werden wir 2021 LK Turniere auf unserer Anlage durchführen. Anfang September werden wir am 12.09. ein Damen & Herren 40 Turnier für LK10-25 anbieten. Den Abschluss wird das Turnierwochenende der Damen & Herren Aktive sowie Damen & Herren 30 Ende September bilden. Alle Turniere werden im Spiralmodus durchgeführt.

Dank eines reichhaltigen Angebots an Speis und Trank und der entspannten Atmosphäre vor Ort sind die Turniere nicht nur für die Turnierteilnehmer interessant, sondern bietet auch interessierten Zuschauern viel Abwechslung.

Ansprechpartner

Uli Kranz
 beirat-sport@tc-donzdorf.de

Ferdy Kehrer
vorstand-sport@tc-donzdorf.de

Markus Bantel
vorstand@tc-donzdorf.de

1. TC Donzdorf LK-Turnier 2021
Ausschreibung folgt
12.09.2021
Meldeschluss:
10.09.2021
Damen 40 & Herren 40
LK10-25
2. TC Donzdorf LK-Turnier 2021
powered by Kaiser Brauerei

Ausschreibung folgt
25.09.2021
Meldeschluss:
23.09.2021
Damen 30 & Herren 30
LK10-25
3. TC Donzdorf LK-Turnier 2021
powered by Mercedes Müller

Ausschreibung folgt
26.09.2021
Meldeschluss:
24.09.2021
Damen Aktive & Herren Aktive
LK16-25

FlutlichtCup

Das spektakulärste und beliebteste Turnier ist der FlutlichtCup, welcher in diesem Jahr in seine 19. Auflage geht. Gespielt wird immer am letzten Freitag im Juli. Hier geben sich alle, die Tennis ein wenig oder auch mehr beherrschen, ein Stelldichein, wobei bei dieser Veranstaltung die Gaudi ganz klar im Vordergrund steht. An diesem Abend heißt es nicht wie beim Tennis üblich „Ruhe bitte“. Nein, hier läuft der Partysound von Anfang bis zum Ende und die Geräuschkulisse ist dementsprechend. Dieses in 6er oder 7er Teams ausgetragene Turnier ist ein Muss für die TC-Familie, denn man lernt Leute kennen und kann neue Freundschaften knüpfen.

Termin: 30.07.2021
Start: 18.00 Uhr
Sign-In ab 17.00 Uhr
5 € für Mitglieder / 10 € für Nicht-Mitglieder

E-Mail an ferdy.kehrer@t-online.de oder
Eintragen im Clubhaus bis Mittwoch, 28.07.2021 19.00 Uhr

TeamCup

Als im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie die Verbandsrunde quasi ausfiel, spielten wir als Alternative den TeamCup. Mindestens zwei Akteure bilden ein Team, welches zwei Einzel und ein Doppel absolviert, sodass im Endeffekt immer ein Sieger feststeht. Diese neue Form wurde sehr gut angenommen und so kommt es nicht von ungefähr, dass wir den TeamCup in dieser Saison wieder austragen werden.

MixedCup

Wieder aufleben ließen wir in der letzten Saison den MixedCup. In diversen Klassen (je nach Spielstärke) spielen gemischte Doppel um die Siegertrophäen. Diese Veranstaltung dient ebenfalls dazu sich besser innerhalb des Vereins kennen zu lernen und wird aller Wahrscheinlichkeit nach im September ausgetragen.